chart

29. Fachtagung der Fachgruppe Supervision

Triangulierung als supervisorische Kompetenz

16:00 Uhr
Zinzendorfhaus, Neudietendorf (Nähe Erfurt)
Der Fachtag möchte in die triadische Denk- und Handlungsweise in der Beratung einführen und zugleich zeigen, wie Beratung als „stellvertretende Triangulierung“ verstanden werden kann.

Als Leitung auf dem Weg nach Digitalien

Was es braucht um Onlineseminare lebendig und mit Freude zu leiten

14:30 Uhr
Online
TZI lässt sich auch online erleben. Dafür muss Technik nicht nur praktisch beherrscht, sondern auch in ihren Möglichkeiten verstanden werden. In diesem Seminar sehen wir uns Technik im Hinblick auf ihre Verwendbarkeit für die TZI an.

Details

Besprechungen – (nur noch) effizient und kompetent.

09:30 Uhr
Bischöfliche Akademie, Aachen
Im alltäglichen Erleben der Beteiligten sind Besprechungen oft lästige Pflichtveranstaltungen, deren Sinn nicht immer erkennbar ist.

Details

Fachtagung der Fachgruppe Schule des RCI

”Berichten-Beraten-Bestärken, Gemeinsame Wege finden in kniffligen Schulsituationen"

10:00 Uhr
Zinsendorfhaus
Dieses Jahr wollen wir speziell Methoden der kollegialen Beratung vorstellen und ausprobieren. Leitung: Irene Niethammer, Erika Haas

In deiner Kraft an deinen Quellen

Alte Pfade und neue Wege wir entdecken unsere Kraftquellen (wieder).

17:00 Uhr
Online
Nicht nur die Coronapandemie hat unseren Alltag zur Zeit im Griff. Die Arbeit, social media, die Anliegen anderer Menschen… verführen uns, unsere Zeit und unsere Energie in sie zu investieren.

Details

MyWay

Das Erlebnisseminar zur Gestaltung Deines beruflichen Weges

15:00 Uhr
Schloss Gollwitz in Brandenburg an der Havel
Mit MyWay begibst Du Dich auf eine Reise zu Dir selbst. Hier bekommst Du Zeit, um herauszufinden, wie Deine Zukunft aussehen kann.

Details

TZI in meiner beruflichen Praxis

Wir reflektieren Rollen, Routinen und Rahmen-Bedingungen und entwickeln Handlungsmöglichkeiten

18:00 Uhr
Online
Wir bieten eine Supervision für Menschen, die ein Jahr lang verbindlich in einer festen Gruppe miteinander arbeiten wollen. Dabei nutzen wir die Supervisionskompetenzen der Leitung und die Feldkompetenzen aller Teilnehmenden.

Details